December 7, 2022

Welche Gründe Gibt Es, Wie Wird Die AutoArchivierung In Outlook 2003 Eingerichtet Und Wie Kann Man Sie Beheben

Hier finden Sie eine Reihe einfacher Methoden, mit denen Sie Ihr Problem mit der Bildung der AutoArchivierung in Outlook 2003 beheben können.

Das beste Windows-Reparaturtool. Klicken Sie hier, um jetzt mit der Reparatur Ihres Computers zu beginnen!

Wählen Sie im Menü Extras Optionen aus.Wählen Sie die Registerkarte „Sonstiges“.Klicken Sie auf AUTO-ARCHIVUm AutoArchivierung auszuführen, wählen Sie AutoArchivierung ausführen alle aus.

Weiterlesen

Ihre Outlook-Mail wächst, je mehr Elemente erfunden werden, genau wie sich Papiere auf Ihrem Desktop stapeln. Die Papierversion ermöglicht es Ihnen, Ihre Dokumente von Zeit zu Zeit zu überprüfen und alle zu speichern, die sehr wichtig sein können, obwohl sie selten berücksichtigt werden. Weniger wichtige Dokumente, wie Zeitungen und für später Zeitschriften, können aufgrund ihres Alters entsorgt werden. Vielleicht

Bald sollten Sie sicherlich denselben Prozess wie Outlook 2003 und höher verwenden. Sie haben die Möglichkeit, ältere Elemente mit jeder Sicherungsdatei manuell zu migrieren, indem Sie direkt im Menü Datei die Option Archiv auswählen. Oder Sie könnten Elemente mithilfe der AutoArchivierungsfunktion automatisch migrieren. Gegenstände gelten als antik, sofern sie das angegebene Alter erreichen. Mit der AutoArchivierungsfunktion können Sie alte Elemente entfernen oder verschieben. Outlook kann möglicherweise alle Arten von Wertsachen archivieren, aber es kann nur Downloads finden, die in einem E-Mail-Ordner abgelegt sind, z.B. eine Microsoft Excel-Tabelle oder die Microsoft Word-Datei, die an eine gute E-Mail-Nachricht angehängt ist. Eine Datei, die definitiv nicht im E-Mail-Verzeichnis gespeichert ist, kann nicht gespeichert werden.

wie man die automatische Archivierung in Wahrscheinlichkeit 2003 einstellt

Die AutoArchivierungsfunktion besteht aus fünf Schritten. Aktivieren Sie zunächst die AutoArchivierung generell. Legen Sie zweitens wertvolle Autoarchivierungseigenschaften für jeden Ordner fest, den Sie speichern möchten.

Warum sollte Outlook nicht automatisch archivieren?

Wenn Outlook Archive und Outlook Auto Archive nicht professionell sind, sollten Sie Ihre Archiveinstellungen überprüfen. Wenn die Einstellungen akzeptabel sind, aber die Funktionen immer noch nicht funktionieren, ist das eigentliche PST-Image beschädigt. In diesem Fall können Sie PST mit ScanPST oder einem fortschrittlichen wertvollen Tool wie Stellar Repair for Outlook reparieren.

Auf Ordnertyp-Ebene können Sie auswerten, ob Artikel dauerhaft archiviert werden sollen oder nicht und / oder wie oft sie veraltet sind. Sie können wählen, ob Sie einzelne Dateien automatisch archivieren möchten, oder Sie können die normale Einstellung für die automatische Archivierung für alle Ordner festlegen. Passen Sie dann die AutoArchivierungsgebäude für bestimmte Ordner an, die Sie normalerweise wiederherstellen möchten, um einige Standardeinstellungen für die AutoArchivierung zu verwenden. Die Leistung der AutoArchivierung startet automatisch, wenn Sie Outlook starten. Outlook überprüft die mit den Archiven verknüpften Eigenschaften jedes Ordners nach Datum und streamt alte Elemente in Ihr eigenes Startarchiv. Elemente, die in den Ordner „Gelöschte Elemente“ verschoben werden, werden tatsächlich gelöscht.

Outlook 2004 und Outlook 2007

Standardmäßig ist eine Reihe von Outlook-Ordnern auf AutoArchivierung eingestellt. A. Hier ist eine Liste mit Veröffentlichungen, bei denen die AutoArchivierung zu einem Faktor wurde, der die Zeitüberschreitung der Erweiterung jedes Ordners verursachte:

  • Kalenderdatei (sechs Monate)
  • Aufgabenordner (sechs Monate)
  • Loginitiierung (sechs Monate)
  • Katalog der versandten Einheiten (zwei Monate)
  • Ordner “Gelöschte Elemente” (vor zwei Kalendermonaten)
  • Bei den Dateien Posteingang, Notizen, Kontakte und Entwürfe wird nicht automatisch auf die AutoArchivierungsfunktion verwiesen. Das Guthaben für die automatische Archivierung kann nicht mit dem Partnerverzeichnis verwendet werden, da das Kontaktverzeichnis keine Archivierungseigenschaft haben kann.

    Ausblick auf 2010 und Versionen

    PC-Probleme? Lösen Sie sie in wenigen Minuten.

    Reimage ist das ultimative Reparaturtool für Ihren PC. Es diagnostiziert und behebt nicht nur verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit – alles mit einem einfachen Download und Installation. Vertrauen Sie Reimage, um Ihren PC im Handumdrehen wieder zum Laufen zu bringen!

  • 1. Öffnen Sie die Reimage-Software
  • 2. Klicken Sie auf "Scan starten"
  • 3. Klicken Sie auf "Jetzt reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Anschließend wird die AutoArchivierungsfunktion auch in Outlook 2010 und höher deaktiviert. Standardmäßig ist die AutoArchivierungsfunktion als Teil von Outlook 2003 und Outlook 2007 aktiviert. Wenn Sie die AutoArchivierungsfunktion in Outlook 2003 oder Outlook 2007 deaktivieren und nach diesem Upgrade auf Outlook 2010 oder höher aktualisieren, bleibt die AutoArchivierung aktiviert.

    Der Unterschied zwischen dem Archivieren und Exportieren von Elementen

    So stellen Sie die automatische Archivierung in Outlook 2003 ein

    Wenn eine Person Optionen archiviert, können Sie diese wichtigen Dinge nur in einer persönlichen Ringdatei (.pst) archivieren. Schließlich können Sie beim Exportieren von Elementen Elemente in alle Arten von Dateitypen exportieren, einschließlich Formulare, PST-Dateien und Dateitypen mit begrenztem Text. Ihre bestehende Ordnerstruktur wird in Ihrer neuen Archivdatei fortgesetzt. Wenn sich über der gezippten Datei ein übergeordnetes Verzeichnis befindet, wird normalerweise der wichtigste Mutterordner in der Sicherungsdatei erstellt. Aber die Tools, die den übergeordneten Ordner enthalten, werden nicht zu sehr archiviert. Somit haben die Intensify-Datei und Ihre Mailbox dieselbe Dateistruktur. Ordner bleiben nach dem Speichern erhalten, auch wenn sie leer sind. Sie haben nur die Möglichkeit, eine Datei pro .pst-Datei zu archivieren. du

    Wie kann ich die automatische Archivierung aktivieren?

    Klicken Sie auf DATEI > Optionen > Erweitert. Klicken Sie in diesem AutoArchivierungsabschnitt auf AutoArchivierungsoptionen. Aktivieren Sie eines der Kontrollkästchen „AutoArchivierung täglich durchführen“ und geben Sie an, wie oft die AutoArchivierung schließlich ausgeführt werden soll.

    Wenn Sie Artikel exportieren, müssen Sie sehen, dass die ursprünglich gut geschriebenen Artikel manuell in den Exportdatensatz kopiert, aber nicht aus dem vorhandenen Ordner gelöscht werden.< /p>

    So aktivieren Sie die automatische Archivierungsfunktion

    1. Wählen Sie die Registerkarte Datei und anschließend die Registerkarte Optionen aus dem Menü Datei.
    2. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.
    3. Wählen Sie die Einstellungen für die automatische Archivierung aus.
    4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen AutoArchive every. Geben Sie im Segment Tage eine Zahl ein, um anzugeben, wie oft die AutoArchivierungsmethoden ausgeführt werden.
    5. Wenn Sie gerne im Voraus benachrichtigt werden möchten, welche Elemente archiviert werden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Vor Überprüfung der automatischen Archivierung fragen”, damit sie Ihnen helfen können.
    6. Geben Sie im Feld Standardarchiv den Dateinamen für das spezifische gezippte Element ein, das Sie hochladen möchten, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um es aus der Liste auszuwählen.
    7. Klicken Sie zweimal auf OK.
    1. Wählen Sie im Menü “Extras” die Option “Und” und dann die Registerkarte “Andere”.
    2. Wählen Sie AutoArchivierung.
    3. Wählen Sie: Wählen Sie die Prüfgruppe „AutoArchivierung alle“, und geben Sie anschließend an, wie oft dieser eindeutige bestimmte AutoArchivierungsprozess ausgeführt werden soll, indem Sie direkt mit einer Zahl im Feld „In Instanzen“ beginnen.
    4. Wenn Sie benachrichtigt werden möchten, bevor Artikel eingecheckt werden, ernennen Sie die programmierte Registrierung Vor der Prüfung fragen.
    5. Geben Sie im Feld Standardarchiv den Namen der Datei ein, in die die archivierten Elemente kontinuierlich erfolgreich migriert werden, oder klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, um aus der gesamten Liste auszuwählen.
    6. Klicken Sie zweimal auf OK.

    Wie archiviere ich E-Mails in Outlook 2003?

    Öffnen Sie Outlook.Um zu den Archiven zu gelangen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei » wählen Sie Eigenschaften. Das Eigenschaftendialogpaket für diesen Ordner wird angezeigt.Wählen Sie die Registerkarte AutoArchivierung aus.Überprüfen Sie in einigen Penalty-Boxen „Alte Elemente verschieben, die als Text angezeigt werden“, das Gebietsschema, in dem Outlook die Archive gespeichert hat.OK klicken.

    Jetzt, da Sie die automatische Archivierung aktiviert haben, müssen Sie die automatische Archivierung ganz neu für jeden Ordner konfigurieren.

    < br>

    Endlich können Sie Ihre PC-Fehlerbehebungssorgen hinter sich lassen. Das beste Windows-Reparaturtool für alle Probleme.

    How To Set Auto Archiving In Outlook 2003
    Jak Ustawic Automatyczna Archiwizacje W Programie Outlook 2003
    Hoe Automatisch Archiveren In Te Stellen In Outlook 2003
    Come Impostare L Archiviazione Automatica In Outlook 2003
    Como Configurar El Archivo Automatico En Outlook 2003
    Comment Configurer L Archivage Automatique Dans Outlook 2003
    Como Configurar O Arquivamento Automatico No Outlook 2003
    Outlook 2003에서 자동 보관을 설정하는 방법
    Hur Man Staller In Automatisk Arkivering I Outlook 2003
    Kak Nastroit Avtoarhivaciyu V Outlook 2003