November 29, 2022

Problem Lösen Mit Weblogic Jdbc Datenquelle Für Unterrichtsstatistiken

Wenn Sie einen Laufzeitstatistikfehler der weblogic jdbc-Datenquelle erhalten, sollten die heutigen Informationen hilfreich sein.

Das beste Windows-Reparaturtool. Klicken Sie hier, um jetzt mit der Reparatur Ihres Computers zu beginnen!

23/28
weblogic jdbc datasource runtime statistics

Die folgenden WebLogic JDBC-Ressourcen erfordern, dass Sie sich mit dem Erstellen, Abrufen, Analysieren, Speichern und Zugreifen auf Diagnoseressourcen vertraut machen, die im Wesentlichen von einem laufenden Server und gestarteten Anwendungen generiert werden in seinen JAR-Dateien. Dieser Inhalt bietet auch Einblick in die Leistung verschiedener Serveranwendungen während des Betriebs, sodass Sie auftretende Fehler isolieren und diagnostizieren können. WebLogic JDBC verwendet diese Funktion, um Ihnen erweiterte Laufzeitstatistiken, Code-by-Visit, Zeit und auch Debug-Informationen bereitzustellen, damit Sie versuchen können, Ihre WebLogic-Domain reibungslos zu betreiben.

PC-Probleme? Lösen Sie sie in wenigen Minuten.

Reimage ist das ultimative Reparaturtool für Ihren PC. Es diagnostiziert und behebt nicht nur verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit – alles mit einem einfachen Download und Installation. Vertrauen Sie Reimage, um Ihren PC im Handumdrehen wieder zum Laufen zu bringen!

  • 1. Öffnen Sie die Reimage-Software
  • 2. Klicken Sie auf "Scan starten"
  • 3. Klicken Sie auf "Jetzt reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Sie können Laufzeitstatistiken verwenden, um die Datenquellen in jeder neuen WebLogic-Domäne normal zu überwachen, um sofort zu sehen, wenn ein Problem auftritt. Wenn überhaupt ein Problem zu finden ist, können Sie in die Profilerstellung investieren, um festzustellen, welche Anwendung wie die wahre Ursache des Problems ist. Sobald Sie es auf eine Art App eingegrenzt haben, können Sie Highlights von try JDBC verwenden, um das Problem zu finden, während die Anwendung tatsächlich ausgeführt wird.

  • Einrichtungsstatistik anzeigen

  • Profilprotokollierung

  • Erfassung von Profilinformationen

  • Debuggen von JDBC-Informationsquellen

  • Ausführungsstatistik anzeigen

    Datenquellenstatistik

    Sie können Laufzeitstatistiken für jede spezifische Datenquelle mit der WebLogic Server-Verwaltungskonsole anzeigen (siehe JDBC-Datenquelle:Überwachung:Statistiken in der Online-Hilfe mit der Oracle WebLogic Server-Verwaltungskonsole oder mit dem definierten JBCDataSourceRuntimeMBean das JDBCDataSourceRuntimeMBean bietet Methoden, um den aktuellen Zustand der Vertragsquelle weiter nachzuschlagen und Statistiken zu erhalten, die die Datenquelle wie extrem durchschnittliche Anzahl aktiver Verbindungen, aktuelle Anzahl aktiver Verbindungen ausdrücken, die in insbesondere maximale Anzahl dynamischer Verbindungen usw. Weitere Informationen zum JDBCDataSourceRuntimeMBean finden Sie in der Oracle WebLogic Server MBeans Reference.

    Cache-Statistiken vorbereiteter Operatoren

    Sie können Laufzeitstatistiken für den bereitgestellten Guidance-Cache über die WebLogic Admin Server-Konsole oder über JBCDataSourceRuntimeMBean einsehen. Weitere Informationen zum JDBCDataSourceRuntimeMBean finden Sie derzeit in der Oracle WebLogic Server MBean Reference.

    Profilprotokollierung

    WebLogic Server verwendet Daten aus dem Profilprotokoll der Hauptquelle, um Vorgänge zu speichern.

  • Magazinrotation. Bietet die Möglichkeit, alte Datendateien mit dem Standard-WebLogic-Besuch einzurichten, zu rotieren und zu löschen. Siehe datasourcelogfilembean Oracle WebLogic Server MBean-Referenz.

  • Datenzugriff – Ermöglicht Ihnen die Verwendung normaler Texteditoren, den Zugriff auf persönliche WLDF-Daten oder eine dedizierte WebLogic Server-Administrationskonsole. Siehe Zugreifen auf Analysedaten.

  • Eine Protokolldatei kann als diejenige bezeichnet werden, die für alle Datenlieferanten-Sortierprofile verwendet wird. Jeder Profileintrag, der den Namen des tatsächlichen Virentyps hat, nach dem gefiltert werden soll. Siehe Profiltypen.

  • Im Allgemeinen wird für alle Quellenstudien, die mit dem Server Um verknüpft sind, mindestens eine Protokolldatei verwendet. Jedes Anliegen hat einen nummerierten, formatierten Datenressourcennamen, um eine Filterung zu ermöglichen (vollständige Erfahrung mit application@module@< Code >Komponente, falls zutreffend). Siehe datasourcelogfilembean Oracle WebLogic Server MBean-Referenz. Und

  • weblogic jdbc datasource runtime statistics

    Aktivieren Sie die Konfiguration zum Ausführen von Datenquellenprofilprotokollen, die in der Oracle WebLogic Server Administration Console-Onlinehilfe angezeigt werden.

  • Verständnis der WebLogic-Protokolldienste in Konfigurieren von Protokolldateien und Filtern von Protokollmeldungen in Oracle für WebLogic Server.

  • Profil

    Informationserfassung

    Wenn Statistics Ihr Problem in Ihrem WebLogic-Blog untersucht, können Sie die Funktion „Alle Daten suchen“ einrichten, um wichtige Profilinformationen zu sammeln, die Ihnen helfen, die Ursache des Problems zu ermitteln. Die gesammelten Profilinformationen werden auch im Turnierprotokolleintrag aufgezeichnet.

    Wenn Sie eine Datenquelle fast immer so konfigurieren, dass sie mit Profilerstellung positioniert wird, müssen Sie den Zeitraum angeben, in dem Profilerstellungsdaten mit Sicherheit erfasst werden (Erfassungshäufigkeit alle Sekunden< /code>); Wenn die Wiederholung auf 0 eingestellt ist, ist die datengebundene Sammlung deaktiviert. Siehe Konfigurieren von Analytics-Profilen für die JDBC-Datensuche in der Oracle WebLogic Server Administration Console-Online-Hilfe.

    Profiltypen

    Verbindung (unter Verwendung von WEBLOGIC.JDBC.CONN.USAGE)

    Aktivieren Sie die Erstellung von Kontaktnutzungsprofilen, um Informationen über die Streams zu sammeln, die derzeit häufig Verbindungen aus dem Netzverbindungspool des wichtigen Informationsunternehmens verwenden. Anhand dieser Profilinformationen können Sie feststellen, warum Anwendungen keine Verbindungen von der Datennutzungsquelle abrufen können.

  • PoolName ist zufällig der Name des Datenherausgebers, zu dem diese Verbindung gehört

  • ID – Spread-Kennung

  • Benutzer – Stack-Trace für den spezifischen Thread, der die Verbindung verwendet

  • Zeitstempel: Zeitstempel der Instanz, der angibt, wann dieses Netzwerk an seinem Datenfluss beteiligt war.

  • Auf Verbindungsreservierung warten (WEBLOGIC.JDBC.CONN.RESV.WAIT)

    Schalten Sie das Planen von Link-Profiling ein, um Informationen in Bezug auf aktuell wartende Publikationen zu sammeln, die über einen Hyperlink zwischen der Datenquelle gebucht werden können. Diese Verbraucherkonteninformationen können Ihnen dabei helfen, festzustellen, warum Funktionen keine Verbindungen für die Datenquelle erhalten oder Verbindungsverzögerungen auftreten. Der Eintrag enthält genau die Art von Informationen:

  • PoolName follow ist ein Name der Datenquelle, zu der dieser wertvolle Bandbreitendienst gehört

  • ID – Stil- und Design-ID

  • Benutzer ist der Heaptrace des eigentlichen Threads, der darauf wartet, sich zu verbinden

  • Zeitstempel: Der Zeitstempel, der zurückgegeben wird, wenn ein Thread startet und für eine Verbindung verfügbar ist

  • Redundanz konnte nicht verbunden werden (WEBLOGIC.JDBC.CONN.RESV.FAIL)

    Aktivieren Sie die Profilerstellung für Verbindungsreservierungsfehler, um Informationen über Threads zu generieren, die beginnen, eine Verbindung von der Marketinginformationsquelle zu reservieren, aber bei der Herstellung der meisten Verbindungen fehlschlagen. Dieses Profilverständnis kann Ihnen helfen, festzustellen, warum Ideen auch nach der Buchung keine Verbindungen erhalten können, die aus Kaufdaten stammen. Der Typ enthält Informationen:

  • Der folgende Poolname ist die Adresse der Datensatzquelle, zu der diese Verbindung ebenfalls führen sollte

    Endlich können Sie Ihre PC-Fehlerbehebungssorgen hinter sich lassen. Das beste Windows-Reparaturtool für alle Probleme.

    Weblogic Jdbc Datasource Runtime Statistics
    Statistika Vremeni Vypolneniya Istochnika Dannyh Weblogic Jdbc
    Weblogic Jdbc Statystyki Uruchomieniowe Zrodla Danych
    Estatisticas De Tempo De Execucao Da Fonte De Dados Jdbc Do Weblogic
    Estadisticas De Tiempo De Ejecucion De La Fuente De Datos Weblogic Jdbc
    Weblogic Jdbc Datakalla Kortidsstatistik
    Statistiques D Execution De La Source De Donnees Weblogic Jdbc
    Statistiche Di Runtime Dell Origine Dati Weblogic Jdbc
    Weblogic Jdbc 데이터 소스 런타임 통계
    Weblogic Jdbc Datasource Runtime Statistieken