October 6, 2022

Ein Einfacher Weg, Jeden Festplattenfehler Von Western Digital Zu Beheben

In diesem Blog-Beitrag wollen wir einige der möglichen Ursachen aufdecken, die dazu führen können, dass Sie Festplattenlaufwerke von Western Digital beheben und geben Sie dann mögliche Reparaturalternativen an, mit denen Sie versuchen können, das Problem zu beheben.

Das beste Windows-Reparaturtool. Klicken Sie hier, um jetzt mit der Reparatur Ihres Computers zu beginnen!

Western Digital Drive wird nicht bereitgestellt

Warum funktioniert diese WD-Festplatte nicht unbedingt ganz?

Hier sind einige mögliche Gründe, warum Ihre aktuelle WD-Festplatte nicht bekannt ist: Windows kann der Festplatte keine E-Mails mehr zuweisen. Veraltete oder möglicherweise beschädigte echte Festplattentreiber (laden Sie den coolsten Treiber herunter und installieren Sie ihn danach auf aktualisiertem WD). Vernachlässigung eines USB-Anschlusses an Ihrem eigenen Computer oder USB-Gerät.

  • Prüfen Sie, ob Sie die Verbindungspunkte einer Person zu Ihrer Western Digital-Festplatte auswerten können.
  • Um Zugriffspunkte zu überprüfen, gehen Sie zum Finder-Menü und suchen Sie einen Ordner.
  • Wählen Sie dann, wie Sie überprüfen können, die Option Volumes aus, um die mt. Liste.
  • Wenn Sie keine Liste der Probleme mit Ihrem gesamten Western Digital-Laufwerk finden können, können Sie es nicht mounten.
  • Verwenden Sie unseren individuellen Befehl im Befehlsfenster, um Sie beim Mounten Ihres eigenen Western Digital-Laufwerks zu unterstützen.
  • Western Digital-Festplatte dreht sich nicht

    PC-Probleme? Lösen Sie sie in wenigen Minuten.

    Reimage ist das ultimative Reparaturtool für Ihren PC. Es diagnostiziert und behebt nicht nur verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit – alles mit einem einfachen Download und Installation. Vertrauen Sie Reimage, um Ihren PC im Handumdrehen wieder zum Laufen zu bringen!

  • 1. Öffnen Sie die Reimage-Software
  • 2. Klicken Sie auf "Scan starten"
  • 3. Klicken Sie auf "Jetzt reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Der Hauptgrund, warum das Gerät nicht rotiert, sondern sowohl auf mechanische als auch auf elektrische Fehler zurückzuführen ist.Befolgen Sie die nachstehende Lösung und lösen Sie das Problem, dass Western Digital das wahrscheinlich nicht dreht.