December 2, 2022

Der Beste Weg, Viren Von Einer USB-Laufwerksverknüpfung Ohne Antivirus Zu Entfernen

In einigen Fällen zeigt Ihr Computer wahrscheinlich eine Meldung an, wie Sie den USB-Shortcut-Virus ohne Trojaner entfernen können. Dieser Fehler kann viele Gründe haben.

Das beste Windows-Reparaturtool. Klicken Sie hier, um jetzt mit der Reparatur Ihres Computers zu beginnen!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vorschlagen, dass Ihre Organisation bei Methode 1 oder Methode 2 bleibt, um zuerst die geheime Formel des Virus zu entfernen und die verschobenen Dateien anzuzeigen.Geben Sie cmd in das Suchfeld ein, kombiniert mit der Rechtsklick-Eingabeaufforderung, speziell “Als Administrator ausführen”.Geben Sie H ein und drücken Sie die Eingabetaste.Geben Sie del (Leerzeichen) ein.Geben Sie das Attribut -s -r -b * ein.

Diese Seite bietet Komplettlösungen zum Entfernen von Virenstickern von USB, Flash-Laufwerk, Festplatte und PC ohne Datenverlust.

Was ist ein Virenlabel

Der Recording-Label-Virus, auch als 1K-Label-Virus bekannt, ist ein weit verbreiteter Trojaner, der über jedes hochpreisige Laufwerk oder jede Speicherkarte verbreitet wird. Der Erreger versteckt alle diese Ordner im Stammverzeichnis der USB-Festplatte und erstellt dann jeweils Verknüpfungen, die den gleichen Namen wie das Verzeichnis haben. Minimieren Sie den letzten Teil der Dateien mit .EXE, .VBS. LNK sowie .ini-Suffixe und können nicht direkt gelöscht werden. Sobald der Benutzer auf eine Vielzahl von Verknüpfungen klickt, wird sie gestartet und dieser spezielle Virus fügt sie hinzu, um automatisch ausgeführt zu werden.

Wie verbreitet sich der Shortcut-Virus?

Wie kann ich den Virus schneller von meinem USB-Stick entfernen?

Gehen Sie zu Beginn und suchen Sie nach cmd, da diese Methode in der Startauswahl angezeigt wird. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Sehen als Administrator ausführen”.Greifen Sie auf das Flash-Laufwerk zu, indem Sie seinen Buchstaben eingeben.Geben Sie “Entfernen *” ein.Geben Sie nun “attrib -s -l -h *” ein.

Shortcut ist eher wie ein Antivirenprogramm, das den autorun.inf-Wurm auf dem Computer Ihrer Person einschläft und normalerweise automatisch startet. Infolgedessen werden die meisten mit dem Virus infizierten Dateien auf Geräten gelöscht, verdeckt oder in Verknüpfungen mit dieser .lnk-Erweiterung verschlüsselt.

Hier ist ein Beispiel für eine Antivirus-Verknüpfung, die wir basierend auf den Erklärungen vieler Blogger und Geeks erstellt haben:

Anwendbare Geräte: PC, Computersystem, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, SD-Visitenkarte, externe Festplatte, Kamera, Mobiltelefon usw.

Verbreitungsrichtung: Shortcut-Wurm infiziert wirklich Computer > USB, infiziert USB-Läufe usw. (Externe Festplatte) > infiziert gespeicherte Dateien und einfaches Wissen (versteckt oder verschlüsselt, File Secret Formula Mode)

Also, wie kann man den USB-Bypass zusätzlich zum Pen Run-Virus entfernen und praktisch verlorene Dateien wiederherstellen? Lesen Sie weiter, Sie finden fünf Lösungen und entfernen die Anti-Trojaner-Verknüpfung mit cmd, .bat-Dateien, lösen die Virenverknüpfung, entfernen die Antiviren-Verknüpfung auf einem PC und entfernen verdächtige Schlüssel, also Schlüssel im Registrierungseditor.

Diese Anleitungen zur Entfernung von USB-Erregern werden meist nur professionellen Autoren auf Informatikseiten wie dem Blog makeuseof.com und Technikforen wie quora.com zur Verfügung gestellt. Alle getesteten Pläne sind akzeptabel. Wir hoffen, dass die entsprechenden Tipps derzeit funktionieren, um Sie zu finden.

Methode 1. CMD-Verknüpfung zum Entfernen von Viren

Eine der am meisten empfohlenen Techniken zum Entfernen von Viren von Ink-Flash-Laufwerken oder USB-Laufwerken ist die Verwendung des Befehls attrib.

Schritt . Schließen Sie Ihren schwer zu bedienenden externen PC an und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start, wählen Sie Suchen.

Wie kann man den Shortcut-Virus ohne Antivirus vollständig vom USB-Stick entfernen

Schritt 2. Geben Sie “Eingabeaufforderung” in den Suchbereich ein und brechen Sie die “Befehlszeile” ab, um dies zuzulassen.

Wie kann ich den Shortcut-Virus dauerhaft vom USB-Flash-Laufwerk und dann von Windows entfernen?

Schließen Sie eine externe Festplatte an Ihren PC an, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Suchen.Geben Sie Eingabeaufforderung in das allgemeine Suchfeld ein und klicken Sie auf Eingabeaufforderung, um sie aufzurufen.Geben Sie E: ein, aber geben Sie das Rampenlicht ein.Fälle eingeben*.Attributtyp -d -r -vertisements /s /d E:*

Melden Sie sich bei Ihrem eigenen Besitzerkonto an und der menschliche Körper wird Sie nach einem netten Passwort fragen.

wie man den Secret Formula Virus ohne Antivirus vom USB-Stick entfernt

Schritt ein paar. Geben Sie: E: ein und drücken Sie die Eingabetaste. (Ersetzen Sie E: durch eine herkömmliche Flash-Festplatte, Ihr Flash-Laufwerk.)

Eine weitere Phase. Geben Sie Folgendes ein: attrib -h -r /d -s /s E:*.* und drücken Sie die Eingabetaste. (Ersetzen Sie E:, indem Sie mit dem Laufwerksbuchstaben Ihres beschädigten Geräts arbeiten).

Beratung. Wenn das nicht funktioniert, sind Sie möglicherweise mit einer anderen Malware infiziert. Ersetzen Sie die Datei autorun.inf durch verschiedene andere Virenklone wie *as.exe, um diese zweifelhaften Viren sicher zu entfernen.

Dualmethode: Erstellen Sie eine BAT-Datei, um die Virenverknüpfung von einem USB-Laufwerk zu entfernen

Sobald Sie die .bat-Datei erhalten haben, können Sie die .baseball-Bat-Datei tatsächlich ausführen und löschen, um die vorhandene Virenverknüpfung zu säubern, indem Sie sich Zeit für Folgendes nehmen:

Schritt 1: Schließen Sie ein USB-Flash-Laufwerk, einen Stift oder eine SD-Visa- oder Mastercard an Ihren Computer an und erstellen Sie einen geeigneten neuen Desktop auf einem niedrigen Laptop.

Schritt 2. Kopieren und speichern Sie den Implementierungscode im resultierenden Notepad, normalerweise:

@echo aus
Attribut -h -s -r -a /s /d G:*.*
Attribut -h -s -a -n /s /d G:*.*
Attribut -h -s -dein -r /s /d G:*.*
@echo abgeschlossen

Hinweis. Ersetzen Sie G: durch den Laufwerksbuchstaben des infizierten Speichergeräts einer Personi.

Schritt 3. Ändern Sie häufig die Dateierweiterung Ihres Papierbetts in .bat und sparen Sie Geld auf Ihrem Desktop.

Schritt 4: Doppelklicken Sie auf jede .bat-Datei auf Ihrem Schreibtisch und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Sie sollten den Shortcut-Virus jetzt erfolgreich von Ihrem vorherrschenden USB-Laufwerk, Ihrer Speicherkarte oder SD-Karte mit cmd erhalten haben.

Methode 3: Verwenden Sie ein Antivirus-Tool, um Viren von einer USB-Verknüpfung zu entfernen

Wenn Sie im Internet nach der Einrichtungs- oder Entfernungssoftware für Shortcut-Viren suchen, zeigt Ihr Browser das beste Suchergebnis an.

PC-Probleme? Lösen Sie sie in wenigen Minuten.

Reimage ist das ultimative Reparaturtool für Ihren PC. Es diagnostiziert und behebt nicht nur verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit – alles mit einem einfachen Download und Installation. Vertrauen Sie Reimage, um Ihren PC im Handumdrehen wieder zum Laufen zu bringen!

  • 1. Öffnen Sie die Reimage-Software
  • 2. Klicken Sie auf "Scan starten"
  • 3. Klicken Sie auf "Jetzt reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Hier ist ein Geschäft mit empfohlenen Tools zum Löschen von allem von Ihrem USB-Laufwerk, Ihrer SD-Karte oder einer Reihe von Schrankgeräten

  • Antivirus-Verknüpfungen entfernen
  • Virus von der USB-Verknüpfung entfernen
  • Virenfreies USBFix
  • USB entfernen
  • Antivirus-Verknüpfungen entfernen
  • Sie können eines der sichtbaren Tools auswählen und anwenden und dann den Computersystemvirus von Ihrem Speichergerät entfernen.

    Methode: Entfernen Sie die Virenverknüpfung auf dem Quell-PC

    Nach dem vorherigen Teil haben Sie festgestellt, dass die meisten Viren normalerweise von Computern auf Speichergeräte verteilt werden. Um den Shortcut-Virus vollständig zu entfernen, empfehlen wir dringend, dass die Öffentlichkeit den Anweisungen auf dieser Website-Seite folgt, um den zugehörigen Shortcut-Virus zuerst vom Quell-PC zu entfernen.

  • 1. Hören Sie auf, USB-Laufwerke, Speicherkarten, SD-Karten, Speicherkarten, Festplatten und Festplatten auf Ihrem PC zu verwenden.
  • Als Grund wird angenommen, dass, wenn die Anwendung verdorben ist, die fortgesetzte Verwendung auf allen infizierten Technologieprodukten den Virus nur verbreitet, um Ihnen auf mehr Geräten zu helfen, was zu einem stark zunehmenden Dateiverlust führt.

    Deshalb sollten Sie den Kauf infizierter Geräte einstellen und alle USB-Laufwerke entfernen.

  • 2. Beseitigen Sie vorhandene Geheimtechnikviren oder Malware auf Ihrem PC
  • Wie Sie wissen, können Viren, die mit den externen Speichergeräten einer Person verbunden sind, immer noch versuchen, von Ihrem PC aus überwacht zu werden. Daher ist die Ausrottung des mit der Aufspürung verbundenen Virus ein grundlegender Punkt.

    Endlich können Sie Ihre PC-Fehlerbehebungssorgen hinter sich lassen. Das beste Windows-Reparaturtool für alle Probleme.

    How To Remove Shortcut Virus From Pendrive Without Antivirus
    Jak Usunac Wirusa Skrotu Z Pendrive A Bez Antywirusa
    바이러스 백신 없이 Pendrive에서 바로 가기 바이러스를 제거하는 방법
    Como Quitar Virus De Acceso Directo De Pendrive Sin Antivirus
    Kak Udalit Yarlyk Virusa S Fleshki Bez Antivirusa
    Hoe Snelkoppelingsvirus Van Pendrive Te Verwijderen Zonder Antivirus
    Comment Supprimer Le Virus De Raccourci De La Cle Usb Sans Antivirus
    Hur Man Tar Bort Genvagsvirus Fran Pendrive Utan Antivirus
    Come Rimuovere Il Virus Di Collegamento Dalla Pendrive Senza Antivirus
    Como Remover Virus De Atalho Do Pendrive Sem Antivirus